WTE Online 

WTE Erfassung 2022

In vielen Landkreisen in Niedersachsen ist bereits die WTE Teilnahme via online-Datenbank möglich. Leider haben noch nicht alle Jagdbehörden die Voraussetzungen für eine online-Erfassung abgeschlossen,  in diesen Landkreisen bzw. kreisfreien Städten kann in diesem Jahr die WTE-Online-Datenbank noch nicht genutzt werden. Bitte informieren Sie sich dazu bei Ihrer Jagdbehörde.

Für die Revierinhaber ist es ab dem April 2022 möglich, die WTE-Angaben komfortabel auch online über:

                                                    www.wte-nds.de                                                                          

abzugeben. Die Zugangsdaten sind dieselben wie die für das Programm „Jagdstatistik“. Sofern noch nicht geschehen, sind diese über die zuständige Jagdbehörde erhältlich. Sie können also die Revierinhaber auch ermutigen, die WTE-Daten ab dem genannten Zeitpunkt direkt online einzugeben. Eine ausführliche Anleitung dazu finden Sie hier sowohl als Video-Anleitungs als auch hier in Form eines pdf-Dokumentes.

Mit E-Mail vom 18.06.2021 hat das Niedersächsische Landwirtschaftsministerium die Jagdbehörden unter anderem aufgefordert, bei Anfragen von Hegeringleitern und Vorsitzenden der Jägerschaften für eine Einsichtnahme in die Daten der Wildtiererfassung, die Zugangsdaten für die Anmeldung an die Hegeringleiter und Vorsitzenden der Jägerschaften zu vergeben, so die technischen Voraussetzungen vorliegen. Hiermit ist es Ihnen dann möglich kontinuierlich den Stand der WTE-Beteiligung in Ihrem Hegering bzw. Ihrer Jägerschaft einzusehen.

Wie verändere ich mein Passwort?....hier...

Wie melde ich mich auch in dem Programm "Jagdstatistik" an?...hier...

Hinweise zur Online WTE

© Landesjägerschaft Niedersachsen · Schopenhauerstraße 21 · 30625 Hannover · Tel.: (0511)53043-0 · Email: info(at)ljn.de
Datenschutzerklärung   Kontakt / Impressum