Zweispaltig plus Randspalte

Biologie

Erfolgreicher Siedler aus Afrika

Schon die Ägypter, Römer und Griechen hielten sie in großen Gruppen in Parks. Die Nilgans ist der einzige Vertreter ihrer Gattung und wird heute meist den Halbgänsen zugeordnet  Die antiken Griechen weihten sie als heiligen Vogel der Liebesgöttin Aphrodite. Sie besiedelt ganz Afrika, nur die extremen Trockenbereiche werden von ihr gemieden. Seit dem 18. Jahrhundert wird sie auch in Europa in Parks gehalten. In Westeuropa breitet sie sich seit den 1970ger Jahren rasant aus... Weiterlesen

Verbreitung in Niedersachsen

Gänsezählung 2018

Die Landesjägerschaft Niedersachsen e.V. und das Institut für Terrestrische für Aquatische Wildtierforschung, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover, rufen zu einer flächendeckenden Erfassung übersommernder Gänse  in Niedersachsen durch die Jäger auf (mehr). Für die Diskussion um die Bejagung der Gänse sind verlässliche Besatzzahlen über die heimischen Gänse besonders wichtig. 

Leitfaden zur Sommerzählung der Wildgänse hier

Erfassungsbogen nur Druck

Erfassungsbogen Reproduktion  beschreibbare pdf

Erfassungsbogen Synchronzählung  beschreibbare pdf