Zweispaltig

4. Rudel in Niedersachsen

©Rheinmetall: Nachweis von mind. drei Welpen auf dem Schießplatz Rheinmetall

Erste Hinweise auf Wolfsvorkommen gab es auf dem Schießplatz Rheinmetall bereits 2007. Daraufhin wurde immer wieder ein einzelner Wolf gesehen, fotografiert oder sogar gefilmt.  Im Juli 2014 konnte schließlich Reproduktion eines Wolfrudels anhand von Fotos nachgewiesen werden. Im Jahr 2014 brachte das Wolfspaar mind. drei Welpen zu Welt.

 

Fähe (Herkunft bislang unbekannt) x Rüde (Herkunft bislang unbekannt)
2014: mind. 3 Welpen
2015: kein Reproduktionsnachweis
2016: kein Reproduktionsnachweis
2017: mind. 4 Welpen

Historie des Rudels

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass alle Bilder rechtlich geschützt sind. Eine Verwendung ohne vorherige Absprache ist ausdrücklich untersagt.


2007:
Foto
eines Wolfes bei Unterlüß
2013:

April:
Fotonachweis eines Wolfes auf dem Rheinmetallgelände bei Unterlüß
Mai:
Filmaufnahme eines Wolfes auf dem Rheinmetallgelände bei Unterlüß        http://www.youtube.com/watch?v=OVwJCMBKW3k)                    
August: Nachweis eines Wolfes auf dem Rheinmetallgelände bei Unterlüß
2014:
Juli:
Welpennachweis (mind. 3 Welpen) und Nachweis eines Rudels auf dem Schießplatz Rheinmetall

2017:
Juni:
Welpennachweis (mind. 4 Welpen)